.

  • kleine Schrift
  • normale Schrift
  • große Schrift
Aktuelle Freiplatzmeldungen (PDF)Freiplatzmeldung als Newsletter erhalten?11.12.17
 

Angebot

Kontakt

Weitere Infos

Freie Plätze

 

Ambulante Hilfen nach §§ 27ff SGB VIII

 
Triple P®
§ 27(2)
Kontakt über:
GS Altona
Team Altona|Lurup|Osdorf
Team Wedel|Kreis Pinneberg
GS Eimsbüttel
Team Eimsbüttel|Niendorf
Team Norderstedt
GS Mitte
Team Mitte|Billstedt|Bergedorf
Team Wilhelmsburg
GS Wandsbek
Team Wandsbek

pdfFlyer Triple P®
(Stand: 2012)

 

Ja
Erziehungsbeistand
§ 30
pdfFlyer AMBULANT
(Stand: 2010
Ja
Aufsuchende Familientherapie
§ 31
Ja
Sozialpädagogische Familienhilfe
§ 31
Ja

Angebot
Kontakt

m/w

Alter

Weitere Infos

Plätze insg.

Freie Plätze

 

Eltern-Kind-Einrichtungen nach § 19 SGB VIII

 

"Via Mia" Norderstedt
GS Altona

m/w

 
  • Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

9/11

0
 

Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung § 35 SGB VIII

 

Betreuung in trägereigenem Wohnraum
GS Altona / GS Eimsbüttel
GS Mitte / GS Wandsbek

m/w

ab 16 J.

  • Hamburgweit, in der Regel Einzelwohnen.

87

Auf Anfrage
 

Betreutes Wohnen nach § 34 SGB VIII  pdfFlyer STATIONÄR (Stand: 2010)

 

Familienanaloge Wohngruppe

 

Inselwohngruppe Föhr
(Schleswig-Holstein)
GS Wandsbek

m/w

ab 6 J.

5

1

Wohngruppen

 

WG Tonndorf
GS Wandsbek

m/w

ab 8 J.

  • Ein Appartement zum Verselbstständigungstraining

9

0

WG Lurup
GS Altona

m/w

ab 8 J.

  • Zwei Appartements zum Verselbstständigungstraining

11

0

Achtrup
(Schleswig-Holstein)
GS Altona

m/w

ab 2 J.

  • Arbeit mit Geschwisterverbünden
  • Erfahren und qualifiziert in der Arbeit mit schwer traumatisierten Kindern
  • Tiergestützt

10

0

Intensivbetreute Wohngruppen

 
Alstertal
GS Wandsbek
m/w ab 6 J.
  • Arbeit mit traumatisierten Kindern
  • Arbeit mit Geschwisterverbünden
  • 1 Appartement zum Verselbstständigungstraining
10 0

Bergedorf
GS Mitte

m/w

ab 10 J.

  • 4 Plätze zum Verselbstständigungstraining

10

0

Bindfeldweg
GS Eimsbüttel

m/w

ab 10 J.

  • Sozialtherapeutische Ausrichtung

10

0

Burgwedel
GS Eimsbüttel

m/w

ab 8 J.

  • Sozialtherapeutische Ausrichtung
  • 1 Appartement zum Verselbstständigungstraining

10

0

Frohmestraße
GS Eimsbüttel

m/w

ab 10 J.

  • Sozialtherapeutische Ausrichtung
  • 2 Appartements zum Verselbstständigungstraining

9

0

Klein Borstel
GS Wandsbek

m/w

ab 10 J.

  • Sozialtherapeutische Ausrichtung

8

0
Olendörp
GS Eimsbüttel
m/w ab 10 J.
  • Sozialtherapeutische Ausrichtung
  • Spezialisiert auf Mädchenarbeit
8 1

Rahlstedt
GS Wandsbek

m/w

ab 10 J.

  • Sozialtherapeutische Ausrichtung
  • 1 Appartement zum Verselbstständigungstraining

8

0
Ladelund
(Schleswig-Holstein)
GS Altona
m/w ab 3 J.
  • Arbeit mit Geschwisterverbünden
  • Erfahren und qualifiziert in der Arbeit mit schwer traumatisierten Kindern
  • Tiergestützt
10 0

Lübeck
(Schleswig-Holstein)
GS Mitte

m/w

ab 10 J.

  • Kinder mit erhöhtem Betreuungsbedarf
  • 2 Appartements zum Verselbstständigungstraining

11

2

Norderstedt
(Schleswig-Holstein)
GS Altona

m/w

ab 6 J.

  • Sozialtherapeutische Ausrichtung
  • 4 Plätze (2 Appartements) zum Verselbstständigungstraining

11

0

Jugendwohnungen (teilbetreut)

 

Bindfeldweg
GS Eimsbüttel

m/w

ab 16 J.

  • Sozialtherapeutisch ausgerichtet in Organisationseinheit mit
    WG Bindfeldweg

4

0

Frohmestraße
GS Eimsbüttel

m/w

ab 16 J.

  • Sozialtherapeutisch ausgerichtet in Organisationseinheit mit
    WG Frohmestraße

7

0

Niendorf
GS Eimsbüttel

m/w

ab 16 J.

  • Schwerpunkt: interkulturelle Arbeit (minderjährig unbegleitet eingereiste Ausländer)

9

0

Olendörp nach § 35
GS Eimsbüttel

m/w ab 16 J.
  • Sozialtherapeutisch ausgerichtet in Organisationseinheit mit
    WG Olendörp
  • 2 Wohnungen mit je 2 Plätzen
4 0
 

Ambulante Hilfen im Kreis Herzogtum Lauenburg

 

Betreuung und Begleitung im eigenen Wohnraum für Menschen mit seelischer/geistiger Behinderung

Regionalbüro:
Kr. Hzgt. Lauenburg
pdfFlyer Ambulante Hilfen
im Kreis Herzogtum Lauenburg
(Stand: 2012)
  Ja
 

Eingliederungshilfen ab 21 Jahren (m/w) - in Kooperation mit der GSHN-Hamburg

 

Wohngruppe Regenbogen


 

Ihre Ansprechpartnerin:

Conny Sandig
040 - 284 099 250

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gshn-hh.de

10

0
AWG (Ambulante Wohngemeinschaft)
pdfFlyer "AWG" (Stand: 2013)
13 1

ASP (Ambulante Sozialpsychiatrie)
früher PPM (Personenbezogene Hilfen für psychisch kranke Menschen)
pdfFlyer "ASP" (Stand: 2016)
pdfFlyer "PPM" (Stand: 2012)
pdfTREFF GSHN Programm Januar/Februar 2017

HfbK (Hilfen für Familien mit behinderten Kindern)

PBW (Pädagogische Betreuung im eigenen Wohnraum)

WA (Wohnassistenz)

  Ja